Lehre

Lehre 

Die Schmerz-Tagesklinik und -Ambulanz beteiligt sich an an der Lehre der Universitätsmedizin und schwerpuntmäßig im Bereich des neu eingeführten Querschnittsfachs Schmerzmedizin (Q14). Im Sommersemester 2017werden wir im Modul 1.1, Modul 4.2 und Modul 6.2 unsere Seminare und Vorlesungen halten. Dabei geht es um die Vermittlung von Basiskenntnissen der akuten und chronischen Schmerztherapie.

Zusätzlich bieten wir imSommersemester 2017 erneut ein Wahlfach Schmerzmedizin an. Wir wollen in diesem Seminar interessierten Studenten eine Einführung in die Grundlagen und die Klinik der speziellen Schmerzmedizin geben. Die Anmeldung erfolgt über das Studiendekant oder direkte Nachfrage bei uns (siehe unten).

Mit der aktuellen Novelle der Approbationsordnung wurde ein neuer Querschnittsbereich Q14 mit dem Thema Schmerzmedizin in den Lehrkatalog aufgenommen. Dies wurde stundenneutral für die Studierenden der Humanmedizin umgesetzt.  Ein Orientierung für die inhaltliche Umsetzung liegt von der Deutschen Schmerzgeselschaft als Kerncurriculum vor. Dieses Dokument kann auf der Internetseite der Deutschen Schmerzgesellschaft herunter geladen werden. Der Schein ist seid dem SS 2016 relevant für die Anmeldung zum Staatsexamen.

 

Famulatur / Praktisches Jahr

In den Semesterferien begrüßen wir auch herzlich Famulanten in unserer Schmerz-Ambulanz und -Tagesklinik. Auch während der Teilnahme am Praktischen Jahr in der Anästhesiologie kann in der Schmerz-Ambulanz und -Tagesklinik im Rahmen der Ad-lib Zeit hospitiert werden.

Anmeldungen hierfür erfolgen über unser Sekretariat:

Sekretariat:
Schmerz-Tagesklinik und -Ambulanz
Bettenhaus 1, Ebene 0 (0013)
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Tel.: 0551 39 8263
Fax: 0551 39 4164
E-Mail  Per E-Mail kontaktieren