Göttinger Hämodynamik Pflege-Workshop

Erweitertes Hämodynamisches Monitoring zur Steuerung der Therapie

des kritisch kranken Patienten

 

 

Der nächste Workshop finden am 21.11.2019 statt.
 
 
Wissenschaftliche Leitung:
 
Prof. Dr. med. Onnen Mörer
 
Klinik für Anästhesiologie,
Universitätsmedizin Göttingen
Direktor: Prof. Dr. med. M. Quintel
 
In Kooperation mit
 
European Medical School
Klinikum Oldenburg
Klinik für Anästhesiologie (AINS)
Direktor: Prof. Dr. med. A. Weyland
 
Mit freundlicher Unterstützung von
Pulsion Medical Systems
 

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
seit etlichen Jahren führen wir einen Workshop für Hämodynamik durch, der primär auf das ärztliche Personal abzielt, häufig aber auch von Pflegekräften besucht wird. In 2019 bieten wir erstmalig einen Workshop für Pflegekräfte an, der gemeinsam von Ärzten und Pflegekräften organisiert wurde.
 
In diesem eintägigen Kurs vermitteln wir Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen des erweiterten hämodynamisches Monitorings in der perioperativen Intensivmedizin.
 
Im Namen aller Referenten darf ich Sie sehr herzlich zu diesem Workshop nach Göttingen einladen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Prof. Dr. med. Onnen Mörer
 
   


 
 

Bitte nutzen Sie die Antwortkarte im Flyer zur Anmeldung per Post oder Fax.
 


Anmeldung:

Christiane Gruber
Klinik für Anästhesiologie
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Kochstr. 40
37075 Göttingen
Tel.: 0551 3991322
Fax: 0551 3913329

Die nächsten Kurse: